Sie können uns erreichen

Fraktionsgeschäftsstelle
Tiefer 8, 28195 Bremen

Fon: 0421 - 20 52 97-0
Fax: 0421 - 20 52 97-10
Presse: 0152 - 339 34 147
Web-Redaktion: 0160 - 76 234 17

Die Büros der Abgeordnetengemeinschaft
finden Sie hier.

 
Flash ist Pflicht!
Kristina Vogt zu minderj. Flüchtlingen.
Flash ist Pflicht!
Peter Erlanson zur Paulus-Gemeinde.
Flash ist Pflicht!
Cindi Tuncel zur Radikalisierung.
Flash ist Pflicht!
Claudia Bernhard zur Bremer Vereinbarung.
Flash ist Pflicht!
Klaus-Rainer Rupp zu Bund-Länder-Finanzen.
Flash ist Pflicht!
Peter Erlanson zu §175-Geschädigten.
 

DIE LINKE vernetzt

 
 

AboTipps

 
 
Neues aus der Bürgerschaft
31. Oktober 2014

Unterrichtsversorgung bei Schwangerschaft in vollem Umfang sicherstellen

An vielen Schulen bestehen weiterhin Probleme mit der Sicherstellung der Unterrichtsversorgung. Insbesondere die Vertretungssituation ist nach wie vor nicht so geregelt, dass Schulen die Stunden, die ihnen durch den Ausfall einer Lehrkraft fehlen, in vollem Umfang zur Verfügung gestellt werden. Steht eine Lehrkraft wegen Schwangerschaft nicht zur Verfügung, so erhalten die Schulen diesen Ausfall nur zu 75 Prozent durch zugewiesene Vertretungsstunden ersetzt.  Mehr...

 
28. Oktober 2014

Perspektiven der Entwicklung im Bremer Westen

Bremen zeichnet sich durch eine starke Spaltung der Stadt in arme und reiche Ortsteile aus. Im Horner Quartier liegt das Jahresdurchschnittsein- kommen bei 108.145 €, in Gröpelingen-Ohlenhof bei 17.432 €. Mehr...

 
26. Oktober 2014

Nachbericht vom 3. Parlamentstag in diesem Monat

Elf parlamentarische Initiativen wurden auf der Sitzung am Donnerstag behandelt. Darüber hinaus beantwortete die Landesregierung in der Fragestunde acht mündliche Anfragen.  Mehr...

 
23. Oktober 2014

Bericht von der gestrigen Landtagssitzung

Das „Gesetz zur Änderung des Bremischen Gebühren- und Beitragsgesetzes“ hört sich eigentlich harmlos an. Trotzdem war es gestern - und ist es heute auch noch - in aller Munde. Ob Tagesschau, Heute Journal, Spiegel online oder überregionale Zeitungen, alle berichten darüber, dass die Deutsche Fuß- ball Liga künftig Gebühren für Polizeieinsätze bei Risikospielen zahlen muss. Über die Forderung, unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nicht auf verschie- dene Bundesländer zu verteilen, wird hingegen nicht berichtet. Mehr...

 
22. Oktober 2014

Aus der Stadtbürgerschaft berichtet

Premiere im Bremer Stadtparlament: Erstmals ist es Bürgerinnen und Bürgern der Hansestadt gelungen, in der Stadtbürgerschaft einen sogenannten Bürgerantrag zu platzieren. 5.000 Unterschriften waren dazu notwendig. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 290

Aktuellste Pressemitteilungen
31. Oktober 2014

10. November: Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht am Mahnmal Dechanatstraße mit Ehrengast James Schultz

Presseeinladung der Fraktion: Mehr...

 
31. Oktober 2014

Unterrichtsversorgung an Schulen: LINKE beantragt vollen Ausgleich bei Schwangerschaft

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zur Ausfall einer Lehrkraft wegen Schwangerschaft oder Elternzeit: Mehr...

 
28. Oktober 2014

Reform der Drogenpolitik: Grüne Ankündigungen allein helfen nicht – Konkrete Verbesserungen jetzt angehen

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und innenpolitische Sprecherin der Fraktion, zur heutigen heutige Ankündigung des Grünen-Fraktionsvorsitzenden, ‚spätestens mit Beginn der neuen Legislaturperiode‘ die Drogenpolitik nach sieben Jahren rot-grüner Landesregierung reformieren zu wollen: Mehr...

 
Aktuellste parlamentarische Initiativen
31. Oktober 2014

Unterrichtsversorgung bei Schwangerschaft in vollem Umfang sicherstellen

Antrag der Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 
29. Oktober 2014

Perspektiven der Entwicklung im Bremer Westen

Große Anfrage der Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 
25. Oktober 2014

Gesundheitsversorgung von Eingewanderten in Bremen

Antwort des Senats: Mehr...