Zum Hauptinhalt springen

Hier können Sie unsere Positionspapiere zu einzelnen Themenbereichen nachlesen ↓


Aufarbeitung des BREBAU-Skandals und nachhaltige Konsequenzen für einen diskriminierungsfreien Wohnungsmarkt durchsetzen!

Am 20. Mai 2021 wurde bekannt, dass beim städtischen Wohnungsbauunternehmen BREBAU rechtswidrig sensible persönliche Daten erhoben wurden, um Wohnungssuchende in diskriminierende Kategorien einzuteilen und zu benachteiligen. Den Betroffenen wurdenmutmaßlich Wohnungen verwehrt oder nur solche in ganz bestimmten Lagen angeboten. Weiterlesen


Beirätegesetz wird novelliert: Linksfraktion legt Positionspapier vor

Demnächst soll das Ortsgesetz über Beiräte und Ortsämter modifiziert werden. Für die Linksfraktion in der Bremischen Bürgerschaft ist dabei der Wunsch nach mehr Partizipation aller Menschen auf Stadtteilebene von zentraler Bedeutung. Eine kosmetische Korrektur des Gesetzes reicht dafür nicht aus. Weiterlesen


Anforderungen der Linksfraktion an die Gewerbeentwicklung (GEP 2030)

Gewerbeentwicklung ist für uns vor allem Beschäftigungsentwicklung. Der Erhalt bestehender und die Entwicklung neuer Betriebsstätten entscheidet über zukünftige Arbeitsplätze – und darüber, für wen es weiterhin Arbeit in der Stadt gibt. Nur wenn es Raum für neue Gewerbeentwicklung gibt, kann Ersatz für Arbeitsplätze geschaffen werden, die im Zuge der wirtschaftlichen Umbrüche verloren gehen oder verlagert werden. Gewerbeentwicklung ist eine soziale Frage, aber auch eine Frage von Geschlechter-… Weiterlesen