Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Linksfraktion verurteilt Brandanschlag

In der Nacht auf Sonntag haben Unbekannte Brandsätze auf das Areal der Bereitschaftspolizei in Huckelriede geworfen und einen hohen Sachschaden an geparkten Polizeiwagen verursacht.

Sofia Leonidakis, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, verurteilt den Anschlag: „Brandstiftung kann Menschenleben gefährden und ist eine schwere Straftat, die nicht geduldet werden kann. Für solche Aktionen gibt es keine politische Rechtfertigung. Gewalt ist keine legitime Form der demokratischen Auseinandersetzung.“


Pressekontakt

Eva Przybyla - Pressesprecherin

fon: 0421 - 20 52 97-50
fax: 0421 - 20 52 97-10
mobil: 0176 – 43 28 85 60
eva.przybyla@linksfraktion-bremen.de

Pressemitteilungen der Linksfraktion abonnieren