Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Jacobs-University

Laut bislang unbestätigten Presseinformationen gibt es im Senat konkrete Vorhaben, der Jacobs-University auch 2018 weitere Geldmittel zur Verfügung zu stellen.

Wir bitten das Ressort darum, auf dem kommenden HaFA, evtl im vertraulichen Teil, mündlich darüber zu berichten, ob es solche Pläne gibt, und wenn ja, welche aktuellen finanziellen Bedarfe die Jacobs-Universität angemeldet hat, welche Zuwendungen der Senat plant, aus welchem Haushaltstopf diese Zuwendungen finanziert werden sollen und welche längerfristigen Perspektiven der Senat in Bezug auf die Jacobs-Universität sieht.  Mehr

Verwandte Nachrichten

  1. 30. Januar 2018 Plant der Senat bereits weitere Zahlungen an die Jacobs-Universität? LINKE fragt nach

Pressekontakt

Tim Ruland - Pressesprecher

fon: 0421 - 20 52 97-50
fax: 0421 - 20 52 97-10
mobil: 0176 – 43 28 85 60
tim.ruland@linksfraktion-bremen.de

Pressemitteilungen der Linksfraktion abonnieren

Unsere Pressemitteilungen

die wir vor 2018 veröffentlicht haben, finden Sie hier in unserem Archiv.