Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Der Winterkälte und unhygienischen Massenlagern entkommen - welche weitere Aufnahmemöglichkeiten aus Moria und den EU-Hotspots kann Bremen nutzen?

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE:

Wir fragen den Senat:

1. Welche Möglichkeiten sieht der Senat zur Aufnahme von Geflüchteten aus den EU-Hotspots im Rahmen von § 22 Aufenthaltsgesetz?

2. Wie kann der Familiennachzug aus Moria und den anderen EU-Hotspots zu hier lebenden Familienangehörigen beschleunigt erfolgen, ggf. unter Verzicht auf die Lebensunterhaltssicherung?

3. Welche Möglichkeiten sieht der Senat zur Aufnahme von unbegleiteten minderjährigen Schüler*innen sowie Studierenden aus Lesbos und den anderen EU-Hotspots z.B. im Rahmen von Stipendienprogrammen?

Sofia Leonidakis, Nelson Janßen und Fraktion DIE LINKE

Verwandte Nachrichten

  1. 28. Februar 2021 Fragestunde der Bremischen Bürgerschaft in den Monaten Januar und Februar Monat März 2021