Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Lehrerberuf attraktiver machen – gerade für Grundschulen

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zur Studie der Bertelsmann Stiftung: Weiterlesen


Untersuchungsausschuss legt Bericht und Empfehlungen zum Ausbeutungs- und Betrugsskandal in Bremerhaven vor

Presseerklärung von Nelson Janßen, der den Untersuchungsausschuss als Vorsitzender geleitet. Er kommentiert die Befunde als Obmann der Fraktion: Weiterlesen


Plant der Senat bereits weitere Zahlungen an die Jacobs-Universität? LINKE fragt nach

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, haushalts- und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion, und Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, zum laufenden Betrieb der privaten Jacobs University Bremen: Weiterlesen


Cannabis: Rot-Grün scheitert mit fortschrittlicher Drogenpolitik und bricht den eigenen Koalitionsvertrag

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und innenpolitische Sprecherin der Fraktion. Sie kritisiert das Scheitern der rot-grünen Drogenpolitik: Weiterlesen


Parlamentarische Initiativen der Fraktion DIE LINKE im Januar 2018

Pressemitteilung der Fraktion zur Sitzungswoche der Bremischen Bürgerschaft: Weiterlesen


Tuncel verurteilt türkisch-salafistische Angriffe auf Kurdenregion Afrin in Syrien

Presseerklärung von Cindi Tuncel, friedenspolitischer Sprecher der Fraktion,: „Wer mit Erdogan paktiert, hat Blut an den Händen.“ Weiterlesen


Genehmigt ist nicht gebaut: Senat verfehlt weiterhin die eigenen Wohnungsbauziele

Presseerklärung von Claudia Bernhard, bau- und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion, zum Senat, der sich begeistert zeigt über die Zahl der neuen Wohnungen, die er in 2017 wieder genehmigt hat: Weiterlesen


Im Haushalt beschlossene Stellen sofort an Schulen zuweisen

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zu Verzögerungen bei der Umsetzung der Haushaltsbeschlüsse: Weiterlesen


Aufgrund der aktuellen Corona-Situation befinden sich viele Abgeordnete und Mitarbeitende im Home-Office. Über unsere eMail-Adresse info@linksfraktion-bremen.de sind wir zu den allgemeinen Geschäftszeiten erreichbar. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Auf der Website www.bremen.de finden Sie aktuelle Informationen zur Lage in Bremen, wichtige Info-Nummern, angeratene Vorsichtsmaßnahmen und Links zu den zuständigen Ämtern und Stellen. Für Bremerhaven findet sich gleiches hier.

Bleiben Sie gesund und solidarisch, achten Sie bitte auf sich und andere.

Pressekontakt

Tim Ruland - Pressesprecher

fon: 0421 - 20 52 97-50
fax: 0421 - 20 52 97-10
mobil: 0176 – 43 28 85 60
tim.ruland@linksfraktion-bremen.de

Pressemitteilungen der Linksfraktion abonnieren

Unsere Pressemitteilungen

die wir vor 2018 veröffentlicht haben, finden Sie hier in unserem Archiv.