Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Parlamentarische Initiativen im Juli 2020

Presseinformation der Fraktion: Weiterlesen


LINKE begrüßt Anklageerhebung gegen Pastor Latzel

Presseerklärung von Maja Tegeler, queerpolitische Sprecherin der Fraktion, zur heutigen Entscheidung der Bremer Staatsanwaltschaft, Anklage gegen Latzel wegen Volksverhetzung zu erheben: Weiterlesen


„Let them home“ - Crewwechsel für Seefahrer*innen endlich durchgängig ermöglichen!

Gemeinsame Presseerklärung von Ingo Tebje, hafen- und wirtschaftspolitischer Sprecher der Bürgerschaftsfraktion und Muhlis Kocaaga, Stadtverordneter der Bremerhavener Linksfraktion, zu den Forderungen der Seeleute und ihrer ‚Internationalen Transportarbeiter-Föderation‘ (ITF): Weiterlesen


Regierungsfraktionen legen Schwerpunkte auf Quartiere, ÖPNV, sozialen Zusammenhalt und Klimaschutz

Nachdem der Senat mit kräftigen Investitionen in Bildung, Klimaschutz und sozialen Zusammenhalt die richtigen Weichen für ein nachhaltiges und lebenswertes Bremen gestellt hat, haben sich nun die Fraktionen des rot-grün-roten Regierungsbündnisses auf weitere Haushaltsbeschlüsse verständigt. Diese verstärken die Ziele des Senats, damit Bremen und Bremerhaven für die Zukunft gut aufgestellt sind. Weiterlesen


Pressekonferenz zur Neufassung des des Bremischen Polizeigesetzes

Presseeinladung der Fraktionen DIE LINKE, SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Weiterlesen


Abschaffung der Langzeitgebühren entlastet Studierende schnell und wirksam in der Corona-Krise

Presseerklärung von Miriam Strunge, wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion. Sie zeigt sich über den Gesetzesentwurf für den Hochschulbereich, in dem mit zahlreichen Regelungen auf die aktuelle Corona-Pandemie reagiert wird. hoch erfreut: Weiterlesen


LINKE erwartet konsequente und unmittelbare Aufklärung der tödlichen Schüsse durch die Polizei

Bei einem Polizeieinsatz am gestrigen Donnerstag sind in Gröpelingen zwei Schüsse durch Polizeibeamt*innen im Rahmen eines Einsatzes abgegeben worden. Das Opfer erlag wenig später den schweren Schussverletzungen im Krankenhaus. Die Linksfraktion Bremen ist tief erschüttert und in den Gedanken bei den Hinterbliebenen. Weiterlesen


Kein Großkonzern im Marineschiffbau!

Presseerklärung von Maja Tegeler, friedenspolitische Sprecherin der Fraktion, die den Zusammenschluss der Werften kritisiert: Weiterlesen


Pressekontakt

Tim Ruland - Pressesprecher

fon: 0421 - 20 52 97-50
fax: 0421 - 20 52 97-10
mobil: 0176 – 43 28 85 60
tim.ruland@linksfraktion-bremen.de

Pressemitteilungen der Linksfraktion abonnieren

Unsere Pressemitteilungen

die wir vor 2018 veröffentlicht haben, finden Sie hier in unserem Archiv.