Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Weitergabe diskriminierender Mietangebote durch die Zentrale Fachstelle Wohnen

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE:

Wir fragen den Senat:

  1. Wie bewertet der Senat die Weitergabe eines Mietangebots eines Maklerbüros durch die Zentrale Fachstelle Wohnen, in dem offene Diskriminierung gegen People of Color bei der Wohnungsvergabe angekündigt und praktiziert wird (vgl. TAZ vom 4.8.2021)?
  2. Sind dem Senat bereits vergleichbare Fälle bekannt geworden und wenn ja, wie wurde darauf reagiert?
  3. Welche Konsequenzen werden aus dem Fall für die Zukunft gezogen?

Cindi Tuncel, Sofia Leonidakis und Fraktion DIE LINKE

Verwandte Nachrichten

  1. 17. September 2021 Fragestunde der Bremischen Bürgerschaft im Monat September 2021

Aktuelleste parlamentarische Initiativen


Aufbau einer Landesantidiskriminierungsstelle

Antrag der Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen, der SPD und DIE LINKE: Weiterlesen


Weitergabe diskriminierender Mietangebote durch die Zentrale Fachstelle Wohnen

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE: Weiterlesen


Inobhutnahmen von Kindern und Jugendlichen nach § 42a SGB VIII

Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE: Weiterlesen

Zurück