Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Ausschüsse

Ein Großteil der parlamentarischen Arbeit spielt sich in den Ausschüssen ab, die auf Beschluss der Bremischen Bürgerschaft für die Dauer der gesamten Wahlperiode gebildet werden.

Ausschüsse werden, entsprechend den Kräfteverhältnissen im Parlament, mit Abgeordneten der verschiedenen Fraktionen besetzt.

In den Ausschüssen konzentrieren sich die Abgeordneten auf ein Teilgebiet der Politik. Sie beraten alle dazugehörigen Gesetze vor der Beschlussfassung und versuchen, bereits im Ausschuss einen mehrheitsfähigen Kompromiss zu finden.

Um sich ein Bild bestimmter Sachverhalte zu machen, lassen sich die Ausschüsse von Senat und Sachverständigen informieren.

Folgende Parlamentarier*innen sind Mitglieder in den unten aufgeführten Ausschüssen :

Nelson Janßen:
Verfassung und Geschäftsordnung, Polizeikontrolle, Parlamentarische Kontrolle

Sofia Leonidakis:
Landesjugendhilfe, BA KiTa,

Ralf Schumann:
Recht, Richter*innewahl,

Miriam Strunge:
Wissenschaft, Medien, Datenschutz und Informationsfreiheit, Beirat Landeszentrale politische Bildung, BA Musikschule, BA Stadtbibliothek und VHS,

Klaus-Rainer Rupp:
Haushalt und Finanzen, Rechnungsprüfung, Controlling, VR Stadtreinigung

Ingo Tebje:
Häfen, BA Performa Nord, BA Umweltbetrieb Bremen,

Maja Tegeler:
Gleichstellung, Petition, LGBTI*,

Cindi Tuncel: 
BA "Landesbeirat Sport", Bundes- und Europaangelegenheiten, Jugendhilfe

Olaf Zimmer:
Bürgerbeteiligung und Beiräte, Beirat Niederdeutsch, BA Werkstatt Bremen