Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ralf Schumann

Pressefoto: Zum Download bitte aufs Bild klicken. Foto-Verwendung unter Quellen-Angabe: Frank Scheffka

E-Mail:
ralf.schumann@linksfraktion-bremen.de

Web:
www.ralf-schumann.de

Sprecher für:
Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung, Recht/Justiz, Verkehr

Mitglied in den Ausschüssen:
Recht, Richter*innenwahl,

Mitglied in der Deputation:
Stadtentwicklung, Bau und Mobilität (staatlich)

Ich bin am 23.05.1956 als 7. Kind einer Arbeiterfamilie in Hamburg geboren. Nach dem Hauptschulabschluss habe ich eine Ausbildung zum Groß-und Außenhandelskaufmann absolviert und danach über den zweiten Bildungsweg die Fachhochschulreife. 

1978: Eintritt in den Konzern der Neuen Heimat bei der Tochtergesellschaft NWDS. 1981: Wechsel nach Bremen zur Neuen Heimat Bremen später Gewoba. In der Zeit u.a. verantwortlich für das Personalwesen, Projektleiter für Stadtsanierung und später 6 Jahre  Betriebsratsvorsitzender und 11 Jahre lang stv. AR-Vorsitzender.

Seit 1998 Abteilungsleiter für die Bewirtschaft der Wohnungsbestände im Bremer Osten und Bremer Westen. Von 2003 -2008 außerdem Geschäftsführer der Projektgesellschaft für den Stadtumbau in Osterholz-Tenever.

Seit über 40 Jahren bin ich Mitglied bei ver.di ( vormals HBV). Hier war ich u.a. 16 Jahre lang Mitglied in der Verhandlungskommission der Bundestarifkommission der Wohnungswirtschaft, 6 Jahre Vorsitzender der Gewerkschaft HBV in Bremen und Mitglied des DGB-Kreisvorstandes sowie weitere ehrenamtliche Funktionen bei hbv.

Meine politischen Schwerpunkte sind somit, Stadt- und Quartiersentwicklung, Wohnungswirtschaft und Arbeits- und Sozialpolitik.

Aktuelleste Pressemitteilungen

Zurück


Aktuelleste parlamentarische Initiativen

Ausbau des Straßenbahnnetzes bis 2030 beschleunigen

Dringlichkeitsantrag der Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, der SPD und DIE LINKE: Weiterlesen


Lebensmittelverschwendung bekämpfen, Containern entkriminalisieren

Dringlichkeitsantrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, der SPD und DIE LINKE: Weiterlesen


Ein neues Zentrum für einen alten Stadtteil – Hemelingens städtebauliche Entwicklung absichern

Dringlichkeitsantrag der Fraktionen der SPD, DIE LINKE und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Weiterlesen