Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Evangelikale Strömungen in Bremen

Das Jahr 2020 war im Land Bremen auch geprägt von zwei großen Diskussionssträngen rund um evangelikale, fundamentalchristliche Kreise. Der Pastor der Martini-Gemeinde, Olaf Latzel, wurde im April vom Christopher Street Day Verein wegen Volksverhetzung angezeigt und im November schließlich vom Amtsgericht Bremen verurteilt.

In einem Gemeindebrief (September 2020, Nr. 130) schrieb die Martinigemeinde: „Eine große Irrlehre unserer Zeit kommt im Gewand des sogenannten Gender Mainstreaming daher, deren Protagonisten uns weismachen wollen, dass es nicht nur zwei, sondern mindestens 4 000 verschiedene Geschlechter gibt. Gender Mainstreaming ist eine unbiblische Ideologie, ein gewaltiges Umerziehungsprogramm, ein Angriff auf Gottes Schöpfungswirklichkeit und damit ein Generalangriff auf Gott, den Schöpfer, selbst“. Die Bremische Evangelische Kirche (BEK) enthob Latzel nach der Verurteilung vorläufig des Dienstes und erteilte ihm ein Predigtverbot.

Im September wurden Vorwürfe von Mobbing und psychischen Misshandlungen zulasten eines jungen trans*Manns an der Freien Evangelischen Bekenntnisschule öffentlich. In den nachfolgenden Monaten wurde ein weiterer Fall unangemessenen Verhaltens gegen eine ehemalige Schülerin bekannt. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln seitdem wegen des Verdachts auf Misshandlung Schutzbefohlener. Die Bildungsbehörde hat die Schule zu einer Stellungnahme aufgefordert und sucht nach Möglichkeiten, derartige Vorfälle künftig zu verhindern.

Zu den evangelikalen Strömungen hat DIE LINKE eine Kleine Anfrage erarbeitet, die Sie hier einsehen können.


Hier erreichen Sie uns

Fraktionsgeschäftsstelle
Faulenstraße 29, 28195 Bremen

Fon: 0421 - 20 52 97-0
Fax: 0421 - 20 52 97-10
Presse: 0176 – 43 28 85 60
Web-Redaktion: 0421 - 20 52 97-51

Hier finden Sie die Büros der linken Abgeordnetengemeinschaft.

Unseren früheren Webauftritt

...finden Sie hier in unserem Archiv.