Pressekontakt

Tim Ruland - stv. Pressesprecher

fon: 0421 - 20 52 97-50
fax: 0421 - 20 52 97-10
mobil 0176 – 43 28 85 60
tim.ruland@linksfraktion-bremen.de

 
 

Neueste Pressemitteilungen der Linksfraktion stehen hier als RSS Newsfeed zur Verfügung. Klicken Sie hier.

 

Zur Zeit wird gefiltert nach: Vogt

Pressemitteilungen
7. Februar 2019

Gescheitertes Offshore-Terminal: Linksfraktion fordert Regierungserklärung des Senates

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, und Nelson Janßen, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion, zum Verwaltungsgericht, das im Hauptsacheverfahren den Planfeststellungsbeschluss für den Offshore-Terminal Bremerhaven (OTB) im FFH-Naturschutzgebiet vor der Luneplate für rechtswidrig und nicht vollziehbar erklärt hat: Mehr...

 
7. Februar 2019

Senat muss Projekte für Kinder in Gröpelingen umgehend absichern

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, zu fünf Projekten, die in ihrer Existenz bedroht sind: Mehr...

 
5. Februar 2019

Horner Bad: Von der charmanten Idee zu ‚Koste es, was es wolle!‘

Presseerklärung von Cindi Tuncel, sportpolitischer Sprecher der Fraktion, zu der erneuten Preiserhöhung für den geplanten Neubau des Horner Bades: Mehr...

 
31. Januar 2019

Volksbegehren gegen Rennbahn-Bebauung: Fair behandeln, kontrovers diskutieren

Presseerklärung von Kristina Vogt, Fraktionsvorsitzende, und Claudia Bernhard, stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion, zum Antrag auf Durchführung einer Sondersitzung der Stadtbürgerschaft: Mehr...

 
17. Januar 2019

Schluss mit der Verdrängung von Obdachlosen am Bahnhofsplatz! LINKE reicht Aktuelle Stunde ein

Presseerklärung von Claudia Bernhard, wohnungs- und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion, und Kristina Vogt, Vorsitzende und innenpolitische Sprecherin der Fraktion: Mehr...

 
8. Januar 2019

LINKE verurteilt Angriff auf Bremer Bundestagsabgeordneten

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, zu dem gewalttätigen Angriff auf den Bremer Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz: Mehr...

 
2. Januar 2019

Gescheitertes Offshore-Terminal: Linksfraktion fordert Regierungserklärung des Senates

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, und Nelson Janßen, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion, zum Verwaltungsgericht, das im Hauptsacheverfahren den Planfeststellungsbeschluss für den Offshore-Terminal Bremerhaven (OTB) im FFH-Naturschutzgebiet vor der Luneplate für rechtswidrig und nicht vollziehbar erklärt hat: Mehr...