Pressekontakt

Tim Ruland - stv. Pressesprecher

fon: 0421 - 20 52 97-50
fax: 0421 - 20 52 97-10
mobil 0176 – 43 28 85 60
tim.ruland@linksfraktion-bremen.de

 
 

Neueste Pressemitteilungen der Linksfraktion stehen hier als RSS Newsfeed zur Verfügung. Klicken Sie hier.

 
Pressemitteilungen
27. März 2018

Linksfraktion kritisiert geplanten Umschlag des Biomülls in Oslebshausen

Presseerklärung von Nelson Janßen, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion, zu den auslaufenden Entsorgungsverträgen und der Neuregelung der Sammlung und Verwertung des Biomülls und der Grünabfälle: Mehr...

 
27. März 2018

Hartz-IV Regelsätze nicht nur erhöhen, sondern durch Mindestsicherung ersetzen

Presseerklärung von Peter Erlanson, sozialpolitischer Sprecher der Fraktion, zur SPD-Idee, die Regelsätze für Hartz IV neu zu berechnen: Mehr...

 
22. März 2018

Vonovia-Urteil: Ein positives Signal für Mieter, ein Aufruf an die Politik

Presseerklärung von Claudia Bernhard, bau- und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion, zur versuchten Mieterhöhung um 40 Prozent: Mehr...

 
13. März 2018

Gleiche Bezahlung für Grundschullehrkräfte sofort einführen

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende und bildungspolitische Sprecherin der Fraktion, zum Rechtsgutachten der GEW: Mehr...

 
13. März 2018

Kostenlose frühkindliche Bildung muss bei der Krippe beginnen – Linke reicht eigenen Vorschlag zur Beitragsfreiheit ein

Presseerklärung von Sofia Leonidakis, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion, zu beitragsfreien Kitas im Land Bremen: Mehr...

 
13. März 2018

Afrin braucht Hilfe und Solidarität – Bundesregierung muss ihr Schweigen brechen!

Presseerklärung von Cindi Tuncel, friedenspolitischer Sprecher der Fraktion, zur humanitären Katastrophe in Afrin: Mehr...

 
12. März 2018

Neue Kulturformate nicht verhindern, sondern fördern: „Irgendwo“ 2018 muss ermöglicht werden

Presseerklärung von Miriam Strunge, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion, zur Weigert dss Bauressorts die Genehmigung zu erteilen, obwohl die Wirtschaftsförderung Bremen (WFB) erneut zugestimmt hat, die Fläche dem Verein zur Verfügung zu stellen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 14