Pressekontakt

Tim Ruland - stv. Pressesprecher

fon: 0421 - 20 52 97-50
fax: 0421 - 20 52 97-10
tim.ruland@linksfraktion-bremen.de

 
 

Neueste Pressemitteilungen der Linksfraktion stehen hier als RSS Newsfeed zur Verfügung. Klicken Sie hier.

 

Liebe Medienschaffende, Kolleginnen und Kollegen,

Für die Pressearbeit der Fraktion DIE LINKE in der Bremischen Bürgerschaft ist vertretungsweise Tim Ruland zuständig. Sie erreichen ihn telefonisch unter der gewohnten Nummer 0421.20 52 97 50 und per Mail unter tim.ruland@linksfraktion-bremen.de. Alle Kontaktdaten und ein Foto finden Sie auch hier

Pressemitteilungen
13. Dezember 2017

Gebührenüberprüfung für Abwasser ist überfällig – Linksfraktion begrüßt Initiative zu Normenkontrollklage

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion, zur angekündigten Normenkontrollklage vor dem Oberverwaltungsgericht gegen die überhöhten Abwassergebühren: Mehr...

 
12. Dezember 2017

LINKE unterstützt Elternforderung nach mehr Kita-Personal

Presseerklärung von Sofia Leonidakis, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion, zur Forderung Bremer Eltern nach mehr Personal für die Kitas in der Stadtgemeinde: Mehr...

 
12. Dezember 2017

Städtische Bädergesellschaft muss angemessen bezahlen – LINKE unterstützt berechtigte Forderungen der Gewerkschaft

Presseerklärung von Miriam Strunge, Abgeordnete der Fraktion, die heute Früh vor Ort war: Mehr...

 
5. Dezember 2017

LINKE fordert Landesschulbaugesellschaft und Verfassungsänderung für schnelleren Schulbau

Presseerklärung von Kristina Vogt, zu Presseberichten, demnach sich die SPD-Fraktion für eine Neustrukturierung des Schulbaus in Bremen einsetzen würde:  Mehr...

 
5. Dezember 2017

Parlamentarische Initiativen der Fraktion DIE LINKE im Dezember 2017

Presseinformation der Linksfraktion:  Mehr...

 
30. November 2017

LINKE verurteilt antisemitischen Übergriff auf Bremerhavener Synagoge aufs Schärfste

Presseerklärung von Klaus-Rainer Rupp, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion, der eine rasche Untersuchung und Aufklärung des Vorfalles fordert:  Mehr...

 
30. November 2017

Kinderärzte in Bremen-Nord schlagen Alarm! Versorgung von Kindern in Blumenthal gefährdet

Presseerklärung von Peter Erlanson, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion, zu fehlenden Kinderärzten in Bremen-Nord: Mehr...

 

Treffer 1 bis 7 von 31