Neues aus der Bürgerschaft
16. Februar 2017

Erste Landtagssitzung im Februar

Acht parlamentarische Initiativen diskutierten die Abgeordneten am Mittwoch in der Bremischen Bürgerschaft. Mehr...

 
15. Februar 2017

Aus der Stadtbürgerschaft berichtet

Vier der fünf Tagesordnungspunkte der gestrigen Stadtbürgerschaftssitzung beschäftigten sich mit parlamentarischen Initiativen der Linksfraktion. Mehr...

 
12. Februar 2017

Entwicklung der Baumbestände

Das Thema Baumschutz rückt angesichts zunehmender baulicher Verdichtung der Innenstadtgebiete Bremens verstärkt in den Fokus. Bäume erfüllen eine wichtige Funktion für die Stadt. Sie produzieren Sauerstoff, verbessern das Klima, filtern Staub und Schadstoffe, dämpfen den Lärm und bieten Lebensraum für unterschiedlichste Tierarten. Sie sind zudem Ausdruck von Lebensqualität in der Stadt und bestimmte Bäume prägen das Bild von Straßen, Parks und ganzen Stadtteilen. Mehr...

 
7. Februar 2017

Keine Einsparungen am schulischen Übergangssystem vornehmen

Unter dem schulischen ‚Übergangssystem‘ versteht man alle Qualifikationsangebote für Jugendliche, die nach ihrem Schulabschluss keinen Ausbildungsplatz finden konnten. Darunter fallen Maßnahmen des Jobcenters sowie eine Reihe weiterer schulischer Bildungsgänge. In diesen meist einjährigen Kursen können die Jugendlichen z.B. erste Praxiserfahrungen sammeln oder Wissenslücken auffüllen. Mehr...

 

Treffer 1 bis 3 von 240

Aktuellste Pressemitteilungen
23. Februar 2017

Zivilklausel mehrfach verletzt: Bundeswehr, Rheinmetall Defence Electronics und Co sind willkommene Kooperationspartner der bremischen Hochschulen

Presseerklärung von Miriam Strunge, hochschulpolitische Sprecherin der Bremer Fraktion, zur Senatsantwort: Mehr...

 
23. Februar 2017

Arbeitnehmerkammer legt Bericht zur sozialen Lage vor: LINKE kritisiert politische Apathie und Fehlplanungen des Senats

Presseerklärung von Nelson Janßen, armutspolitischer Sprecher der Fraktion, und Sofia Leonidakis, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion, zum Armutsbericht: Mehr...

 
22. Februar 2017

„Fehlgeleitet und unsozial“: Fraktion DIE LINKE kritisiert steigende Verwaltungsgebühren für Studierende an Bremer Hochschulen

Presseerklärung von Miriam Strunge, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion, zum Senatsvorschlag, demzufolge die Verwaltungsgebühren für Studierende von aktuell 50 Euro pro Semester auf 74 Euro in 2018 erhöht werden sollen: Mehr...

 

alle Pressemitteilungen

Aktuellste parlamentarische Initiativen
12. Februar 2017

Abschiebungen nach Marokko

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 
11. Februar 2017

Abschiebungen und Ausreisen im Jahr 2016

Anfrage in der Fragestunde der Fraktion DIE LINKE:  Mehr...

 
8. Februar 2017

Aktuelle Stunde: Klinikum Bremen-Ost

Antrag der Fraktion DIE LINKE: Mehr...

 

 alle Anträge
alle Anfragen

Quelle: http://www.linksfraktion-bremen.de/nc/buergerschaft/aktuell/