Ausschreibungen:

Wiss. Referent*in gesucht. Mehr
Pressesprecher*in gesucht. Mehr

 

DIE LINKE-Fraktion Vernetzt

 

Etikettenschwindel bei der Rekommunalisierung

Ein Kommentar von Klaus-Rainer Rupp.
 

Hier können Sie uns erreichen

Fraktionsgeschäftsstelle
Tiefer 8, 28195 Bremen

Fon: 0421 - 20 52 97-0
Fax: 0421 - 20 52 97-10
Presse: 0152 - 339 34 147
Web-Redaktion: 0421 - 20 52 97-51

Die Büros der Abgeordnetengemeinschaft
finden Sie hier.

 

Claudia Bernhard zur Leiharbeit:

 
 

Im Stadtparlament gehört

Vogt: Investitionsstau bei Freiwilliger Feuerwehr
Rupp: Behördenchaos beim Umweltsenator
Bernhard: Wohnraum in Kleingärten
Leonidakis: KiTa-Einrichtungen
Tuncel: Bäder-Konzept (Uni-Bad)
 

AboTipps

 
 
Kristina Vogt zur Fraktionklausur | Miriam Strunge zu Freiluftpartys
Neues aus der Bürgerschaft
5. Oktober 2017

Möglichkeiten, Zulässigkeit und Notwendigkeit einer Landesausbildungsumlage

Jugendliche finden in großer Zahl keinen Ausbildungsplatz. Gleichzeitig befürchten Betriebe einen zunehmenden Fachkräftemangel. Der breite Konsens, dass mehr betriebliche Ausbildung dringend erforderlich wäre, bricht sich allerdings an der betrieblichen Realität. Die bundesdeutschen Betriebe bilden seit langer Zeit nicht genügend aus, um den zukünftigen Fachkräftebedarf zu decken und die Ausbildungslücke zu schließen. Mehr...

 
29. August 2017

Senatsantwort zu Aktivitäten des türkischen Geheimdienstes MIT in Bremen lässt viele Fragen der Linksfraktion offen

Der Senat hat die Kleine Anfrage der Fraktion DIE LINKE ‚Bedrohungen und Bespitzelungen türkischstämmiger Oppositioneller in Bremen' beantwortet. Anlass für die Anfrage waren die verschiedenen bekanntgewordenen Namenslisten, auf denen der türkische Geheimdienst mögliche Ziele vermerkt hat, sowie die Ermittlungen gegen einen mutmaßlichen türkischen Spion, den die Bundesanwaltschaft angeklagt hat. Der Spion soll einen kurdischen Oppositionspolitiker aus Bremen ausspioniert haben. Mehr...

 
25. August 2017

Bericht von beiden Landtagssitzungen

15 Tagesordnungspunkte wurden in den beiden ersten Sitzungen der Bremischen Bürgerschaft nach der Sommerpause erörtert. Vier parlamentarische Initiativen steuerte die Linksfraktion bei. Mehr...

 
23. August 2017

Bericht von der Stadtbürgerschaft

Gestern tagte erstmalig nach der Sommerpause wieder das Bremer Stadtparlament. neben der mündlichen Fragestunde standen auch fünf Themen auf der Tagesordnung. Zwei der fünf parlamentarischen Initiativen reichte DIE LINKE ein. Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 307

Im Plenarsaal gesehen

Rupp: Landeshaushalt 2018/2019, Vogt: Regenbogenfahne ans Parlament, Janßen: Dieselskandal

Strunge: Schuldenfreies Studium, Bernhard: Bildungsurlaubsgesetz, Rupp: Reichen- und Vermögensteuer

 
Aktuellste Pressemitteilungen
21. September 2017

FDP will ärmere Studierende in Schuldenfalle treiben – gerechte Studienfinanzierung gibt es nur mit uns

Presseerklärung von Miriam Strunge, hochschulpolitische Sprecherin der Fraktion, zum BAföG und den Anträgen von FDP und LINKE: Mehr...

 
18. September 2017

Eine Zukunftskommission braucht die richtigen Fragen

Presseerklärung von Kristina Vogt, Vorsitzende der Fraktion, zur Zukunftsdiskussion für das Land Bremen: Mehr...

 
18. September 2017

Parlamentarische Initiativen der Fraktion DIE LINKE im September 2017

Pressemitteilung der Fraktion: Mehr...

 
Aktuellste parlamentarische Initiativen