Datenschutz (Cookies abschalten)

 

DIE LINKE-Fraktion Vernetzt

 

Hier können Sie uns erreichen

Fraktionsgeschäftsstelle
Tiefer 8, 28195 Bremen

Fon: 0421 - 20 52 97-0
Fax: 0421 - 20 52 97-10
Presse: 0176 – 43 28 85 60
Web-Redaktion: 0421 - 20 52 97-51

Die Büros der Abgeordnetengemeinschaft
finden Sie hier.

 

Im Stadtparlament gehört

Bernhard: Joboffensive
Leonidakis: KiTa-Personal
Vogt: Straßenbahnverlängerung
Strunge: Zucker Club
Rupp: BSAG und ÖPNV
 
 

AboTipps

 

Tweets


Linksfraktion Bremen

18 Jul Linksfraktion Bremen
@LinksfraktionHB

Antworten Retweeten Favorit Diese Kleine Anfrage von @SofiaLeonidakis und Cindi Tuncel soll klären, ob die beiden in Rede stehenden Vorgänge mö… twitter.com/i/web/status/1…


Linksfraktion Bremen

13 Jul Linksfraktion Bremen
@LinksfraktionHB

Antworten Retweeten Favorit Claudia Bernhard: "Beschäftigungspolitik bleibt ein wichtiges Instrument – Lazlo geht in die richtige Richtung. Das… twitter.com/i/web/status/1…


Linksfraktion Bremen

11 Jul Linksfraktion Bremen
@LinksfraktionHB

Antworten Retweeten Favorit Cindi Tuncel: „Mit diesen Urteilen darf kein Schlussstrich unter die Auseinandersetzung um Rassismus, rechten Terro… twitter.com/i/web/status/1…


 
Neues aus der Bürgerschaft
25. Juni 2018

Aus dem Plenarsaal berichtet

Fünf parlamentarische Initiativen und 21 mündliche Anfragen diskutierten die Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft. Einen Antrag und zwei Fragen in der Fragestunde hatte DIE LINKE erarbeitet. Mehr...

 
26. Mai 2018

Integrierte Planung des Bauabschnitts 2.2 der A 281 und B6n - Keine Übertragung der Zuständigkeit für die B6n an den Bund

Zwischen Bremen und dem Bund ist die geplante Trassenführung der B6n umstritten. Die Bremische Bürgerschaft hat mehrfach mit großer Mehrheit bzw. einstimmig gefordert, nur eine Untertunnelung des Flughafengeländes und eine Streckenführung vom ehemaligen Hornbachgelände zur A1 bei Brinkum zu planen. In dieser Variante sind die Beeinträchtigungen für die anliegenden Wohngebiete am geringsten.  Mehr...

 
22. Mai 2018

Fragestunde im Plenarsaal

Das Fragerecht der Parlamentarier*innen wird auch als lnterpellationsrecht bezeichnet, mit dem jede*r Abgeordnete*r die Möglichkeit hat, eine*n oder mehrere SenatorInnen der Landesregierung, sich bezüglich einer politischen Handlung, einer bestimmten Situation sowie allgemeiner oder spezifischer Aspekte der Regierungspolitik zu rechtfertigen.  Mehr...

 
19. Mai 2018

Mehr Altenpflegekräfte braucht das Land – für ein Sofortprogramm

Die neue Bundesregierung hat sich auf Sofortmaßnahmen für eine bessere Altenpflege verständigt. 8.000 zusätzliche Stellen sollen hier geschaffen werden. Was erstmal gut klingt, ist bei genauerer Betrachtung ein Tropfen auf dem heißen Stein. Für die rund 13.600 Pflegeheime in Deutschland, bedeuten diese 8.000 Stellen gerade einmal eine halbe Zusatzstelle pro Einrichtung.  Mehr...

 

Treffer 16 bis 18 von 117

Im Plenarsaal gesehen

Rupp: Nachtragshaushalt, Vogt: Linksextremismus, Erlanson: Teilhabe, Bernhard: Wohnraumprogramme

Vogt: Nachtragshaushalt, Janßen: ÖPNV-Ticketpreise, Leonidakis: Abschiebehaft, Janßen: OTB

  Alle Reden im YouTube-Video

 
Aktuellste Pressemitteilungen
30. Mai 2018

Kein Verkauf alter Kohlekraftwerke

Presseerklärung von Nelson Janßen, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion, zum Kraftwerk Farge (Engie-Gruppe): Mehr...

 
30. Mai 2018

Hulsberg-Quartier und Kellogg-Gelände: Die Zeit zum Umdenken ist jetzt!

Presseerklärung von Claudia Bernhard, bau- und stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion, zu den städtebaulichen Verträgen: Mehr...

 
29. Mai 2018

Parlamentarische Initiativen der Fraktion DIE LINKE im Mai 2018

Presseinformation der Fraktion: Mehr...

 
26. Mai 2018

LINKE fordert: Freien Eintrittstag in den Museen richtig ausfinanzieren

Presseerklärung von Miriam Strunge, kulturpolitische Sprecherin der Fraktion, zu Ideen der SPD auf deren Klausurtagung: Mehr...

 
Aktuellste parlamentarische Initiativen