Dr. Roberta Menéndez

Wissenschaftliche Mitarbeiterin für Frauen, Queer, Migration und Armutsbekämpfung